[zurück]

Freitag, 28. April 2017
Einlass 20.00 Uhr / Beginn 20.30 Uhr

Konzert: My Sister Grenadine & Golden Diskó Ship & Cindy Lee


Nach ihrem umjubelten Auftritt vor Sarah Neufeld im Trafo im vergangenen November ist MY SISTER GRENADINE zum Duo geschrumpft. Frieda Gawenda entlockt dem Horn dezent-triumphale Töne, Vincenz Kokot zupft leidenschaftlich wie filigran die Ukulele. Gemeinsam spielen sie Lieder, die von schüchternen Vulkanen und heimatlosen Städten, von gekämmten Zähnen und kollidierenden Landschaften erzählen.

Auf ihrem dritten Album „Imaginary Boys“ erweitert die Berliner Klangkünstlerin GOLDEN DISKÓ SHIP ihre zwischen Pop und Experiment verortete Soundwelt um eine neue ästhetische Komponente: Bass. Dadurch sind die einzelnen Songs auch kompositorisch miteinander verknüpft und gewinnen eine deutlich hörbare zusätzliche Tiefe.

Patrick Flegel war Sänger und Gitarrist der kanadischen Kultband Women, hat sich in den vergangenen Jahren in CINDY LEE verwandelt und präsentiert uns ein Universum aus No Wave und Noise, aus psychedelischen Tupfern und verzerrten Gitarren.

 



Vorverkauf 9 Euro
Abendkasse 12 Euro

Online-Vorverkauf via tixforgigs.

Hardtickets ohne Vorverkaufsgebühr gibt es in der Jenaer Bücherstube am Johannistor & im Radsport Ritzel in der Saalbahnhofstraße.

Veranstalter: Konzerte AUS DEM HINTERHALT


 Facebook Event
 
 
 
 nach oben     Home     Impressum     Sitemap     Login   
GLASHAUS im Paradies e.V.| Charlottenstraße 19 | 07749 Jena | Fax: 03641 - 44 21 80 | Kontakt