[zurück]

Fakultatives Plattendrehen: DJ-Workshop im GLASHAUS im Paradies mit Odlo und Erwin
 
Das Glashaus im Paradies ist in Jena und über die Stadtgrenzen hinaus als beliebter Ort für Feierlichkeiten mit stilvollem Ambiente und musikalischer Untermalung bekannt. Es liegt demzufolge der Gedanke nahe, im Glashaus in eigener Regie anspruchsvolle Musik erklingen zu lassen. Im Juli 2005 führten wir schon einmal im kleinen Freundeskreis eine DJ-Woche durch und erhielten spontanen Zuspruch von den Jugendlichen, die sich in den sommerlichen Abendstunden im umliegenden Volkspark und auf der angrenzenden Skateranlage aufhielten.
Im kommenden Sommer plane ich ein solches Projekt als DJ-Workshop auszubauen, worin Jugendlichen an sieben Abenden einer Woche die Gelegenheit gegeben werden soll, ihre Lieblingsschallplatten öffentlich abzuspielen und sich gleichzeitig vor Publikum im professionellen Plattenauflegen zu üben. Musik, die üblicherweise nur konsumiert wird, gerät dadurch zum Erlebnis. Gestandene DJ`s der Jenaer Szene können dabei mit guten Tips zur Hand gehen. Damit kann sich auch der Anfänger das Erlebnis Verschaffen, selbständig stimmungs- und geschwindigkeitskongruente Schallplatten ineinander zu mixen und dabei seine mitgebrachte Lieblingsmusik einmal uneingeschränkt in angemessener Lautstärke und in ansprechender Atmosphäre zu hören.
Die schönsten Stücke und die besten Sets sollen dann an einem Abschlußabend noch einmal öffentlich zu hören sein und auch in einer Sondersendung „Akustical Expander“ im Offenen Kanal Jena [OKJ] im Radio übertragen werden., wo sich auch die Möglichkeit einer CD-Realisation anbietet.

 
dj_woche

 
 
 
 Home   Impressum   Datenschutz   Sitemap   Facebook 
GLASHAUS im Paradies e.V.| Charlottenstraße 19 | 07749 Jena | Kontakt