[zurück]

Samstag, 04. Februar 2017
Einlass 20.00 Uhr / Beginn 21.00 Uhr

Konzert: GURR (Duchess Box Records)


Wenn zwei beste Freundinnen eine Band gründen, bedeutet das eine Welt voller Insiderwitze.
"First Wave Gurrlcore" nennen sie ihr eigenes Genre, mit einem anerkennenden Nicken in Richtung Riot-Girl-Bewegung, aber immer mit dem Anspruch ihrem eigenen Stil zu folgen: Garage-Rock-Basics mit Psychedelic- und Wave-Elementen auf Pop-Melodien. Nachdem sich Andreya und Laura im Studium kennengelernt und Zeit in den USA verbracht haben, kann das Album seinen musikalischen US-West-Coast-Einfluss nicht verstecken − ist aber nicht schlimm, weil Gurr sich darüber hinaus einer handvoll Popkultur-Referenzen bedienen und diese mit persönlichen Geschichten füllen. So handeln die Songs zum Beispiel von der Konfrontation mit der eigenen Ignoranz ("Moby Dick"), dem Verlust einer Liebe gesehen durch die Augen dritter ("Yosemite") oder Nächten, die zu Morgen werden ("Breathless"). Gurr erschaffen auf "In My Head" Narrativen, die jeder für sich in seinem Kopf weiter spinnen kann.

 



Vorverkauf: 9 Euro
Abendkasse: 12 Euro

Online-Tickets gibt es über tixforgigs und www.love-your-artist.de.

Tickets vor Ort gibt es in der Bücherstube am Johannistor, im Radsport Ritzel in der Saalbahnhofstraße in Jena & im Woodstock Recordstore in Erfurt.

Veranstalter: Konzerte AUS DEM HINTERHALT


 Facebook Event
 
 
 
 Home   Impressum   Datenschutz   Sitemap   Facebook   Login   
GLASHAUS im Paradies e.V.| Charlottenstraße 19 | 07749 Jena | Kontakt